Am Muttertag Essensausgabe für 170 Kinder

Pünktlich zum Muttertag erhielten alle Familien unserer 170 Kinder von in Mbale/Kenia ein Care-Paket mit Lebensmitteln und Seife. Da die Corona – Epidemie besondere Maßnahmen auch in Kenia erfordert, wurden die Lebensmittel direkt zu den Familien gebracht. Viele engagierte Jugendliche aus der Community haben dabei geholfen und waren gestern und sind heute unermüdlich im Einsatz, […]

hope zu Gast bei der Karlsdorfer Frauengemeinschaft

hope bedankt sich bei der Frauengemeinschaft Karlsdorf herzlich dafür, dass wir am Sonntag, dem 28. Januar,  bereits das 3. Mal  die  Arbeit unseres Vereins  im Thomas – Morus – Heim vorstellen durften. Die Schönheit des Landes zeigte Klaus Boch mit seiner tonBilder – Präsentation. Hierzu hinterlegte er Landschafts- und Tieraufnahmen mit Percussion und erzeugte dadurch […]

Weihnachtsaktion 2019

WEIHNACHTSAKTION HOPE e.V. 2019 Eine Bücherei für unsere Kinder Die Kinder in unserem Projekt lieben es Bücher zu lesen. Keines unserer Kinder besitzt eigene Bücher und auch die Schulen auf dem Land in Kenia, sind sehr schlecht ausgestattet. Deshalb möchten wir im nächsten Jahr eine Bücherei in unserem Projekt einrichten. Sie soll Bilderbücher für die […]

Lebendige Ferien in Mbale – August 2019

In den diesjährigen Sommerferien boten wir den Kindern und Jugendlichen in unserem Projekt in Mbale ein umfangreiches und vielseitiges Programm mit sowohl musisch-kreativen und sportlichen Elementen als auch mit Angeboten zur Verbesserung der schulischen Leistungen und zur Stärkung der Persönlichkeit und des Teamgeistes. Unsere jungen Menschen leben in äußerst armen Verhältnissen und ihr Aufwachsen ist […]

Federseelauf 2019

Am 17.7. 2019 starteten die Schülerinnen und Schüler des Progymnasiums Bad Buchau wiederum zu ihrem alljährlichen Spendenlauf Wieder höchst motiviert und wieder höchst erfolgreich! Rund 2600 € kamen als Spende für hope e.V. zusammen – vielen, vielen Dank. Der Betrag reichte nicht nur für die noch dringend benötigten Schulmöbel, zusätzlich können wir von dem Geld […]

Endlich haben wir eine Küche!

Die seit Jahren unzumutbare Situation der provisorischen und energieintensiven Kochstelle hat nun ein Ende. Seit Beginn unseres Projekts bereiten unsere Köchinnen das Essen für über 100 Kinder an einer offenen Feuerstelle zu. Dank einer großzügigen Spende konnten wir nun eine Küche mit der entsprechenden Ausstattung bauen lassen. Neben zwei hochwertigen und vor allem energieeffizienten Herden, […]

Einweihungsfeier Vorschule

Fröhliche und bewegende Einweihungsfeier der hope e. V. –Vorschule in Mbale/Kenia am 15. 06. 2019 Schon die Begrüßung durch die 130 Kinder und Mitarbeiterinnen war überwältigend. Mit lauten Rufen, Transparenten, Gesang, Tanz und rhythmischen Klängen hießen sie die Gäste aus Deutschland willkommen. Die neue Schule und das Areal hatten sie wunderbar herausgeputzt und geschmückt und […]

hope – Einsatz bei der Einweihungsfeier des Altenbürgzentrums

Frauenpower am Getränkestand Insgesamt managten sieben (!!) Frauen am vergangenen Samtag, den Getränkeausschank bei der Einweihungsfeier der neuen Sporthalle unserer Gemeinde. Das hope – Team erhielt Unterstützung durch Cristina und Mary vom Hundesportverein Karlsdorf -Neuthard, Zu später Stunde übernahm noch hope-Mitglied Volker Lehmann die Rolle des helfenden Quotenmannes. Es war ein rundum gelungener Abend bei […]

60ster Geburtstag und neues Möbel

Dank der großzügigen Spende von Albert Höfele anlässlich seines 60. Geburtstages konnten wir die Klassenzimmer unserer Vorschule endlich mit neuen Tischen und Stühlen ausstatten. Die Kinder und alle Mitarbeiter sind begeistert. Selbst in der Pause möchten die Kinder das Klassenzimmer nicht verlassen so groß ist die Freude an den neuen Schulmöbeln. Was für ein Unterschied!!! […]

Danke Für Eure Unterstützung in 2018

Für hope geht ein ereignisreiches Jahr zu Ende, das geprägt wurde durch viele schöne Begegnungen. Uns aber auch mit traurigen Schicksalen konfrontierte, die immer wieder direkte Hilfe erforderlich machten. Glücklicherweise konnten wir in den meisten Fällen schnell, gezielt und unbürokratisch helfen. Erfreuliche Ereignisse waren u. a., dass 13 Kindergartenkinder in die Grundschule wechseln konnten, die […]