Frauen stärken

Frauen tragen in Kenia -  wie in vielen  Entwicklungsländern – oft die Hauptverantwortung und somit auch die Hauptlast als Ernäherin der Familie.

Deshalb verwenden wir einen grossen Teil unserer Arbeit darauf, Frauen so zu unterstützen, dass sie in die Lage versetzt werden, diese Aufgabe zu bewältigen, d. h. ihre Famlien ernähren zu können.

Viele unserer im Jahr 2012 angebotenen workshops dienten dazu, den Frauen in Mbale verschiedene handwerkliche Techniken zu vermitteln. Sie wurden und werden dadurch befähigt, unterschiedliche Produkte -  meist Kunst- und Gebrauchsgegenstände – selbst herzustellen.

Die Angebote, die mit großem Interesse und einer enormen Begeisterung angenommen werden, sollen mittelfristig dazu beitragen, dass die Betroffenen ihren Lebensunterhalt  selbsstständig erarbeiten können.

Hier können Sie die FAIR -TRADE -Produkte beziehen