• Das neue Schuljahr hat begonnen

    In Kenia hat das neue Schuljahr ganz ungewöhnlich im Mai begonnen. Durch die Pandemie hat sich auch in Kenia vieles verschoben. Alle unsere 130 Schüler sind wieder zurück an ihren Tages- oder Internatsschulen. Einige können dank Eurer Unterstützung neue, sehr gute Internatsschulen besuchen.

  • Berufsberatung für 40 Jugendliche

    40 Jugendliche der Klassen 6, 7, und 8 erhielten letzte Woche zusammen mit ihren Eltern eine Berufsberatung. Wir hatten Vertreter der örtlichen Handwerkskammer (NITA) und Handwerksmeister vor Ort.

  • Graduation unserer Kleinen

    Anfang März wurden 13 Kindergartenkinder mit einer großen Zeremonie aus unserem Kindergarten entlassen. Alle 13 Kinder werden nach den 7-wöchigen Ferien in die 1. Klasse Grundschule eingeschult. Ihre entsprechende Schuluniform haben sie schon erhalten.

In Kenia hat das neue Schuljahr ganz ungewöhnlich im Mai begonnen. Durch die Pandemie hat sich auch in Kenia vieles verschoben.

40 Jugendliche der Klassen 6, 7, und 8 erhielten letzte Woche zusammen mit ihren Eltern eine Berufsberatung. Wir hatten Vertreter der örtlichen Handwerkskammer (NITA) und Handwerksmeister vor Ort.

Anfang März wurden 13 Kindergartenkinder mit einer großen Zeremonie aus unserem Kindergarten entlassen. Alle 13 Kinder werden nach den 7-wöchigen Ferien in die 1. Klasse Grundschule eingeschult.

Unsere 1. Vorsitzende Marlies Huber-Boch wurde von Jennifer More interviewt. Vielen Dank Jennifer More für dieses tolle Interview und die Möglichkeit unseren Verein hope e.V.

Die Paula-Fürst-Schule , unsere Partnerschule in Oberderdingen, veranstaltete in der Advents- und Weihnachtszeit 2021 einen Weihnachtsmarkt, bei dem neben Bastelarbeiten der Schule auch afrikanische

Ab Januar 2021 konnten unsere Kindergartenkinder endlich wieder beschult werden.